a.fraczek@panmobil.com a.binder@panmobil.com support@panmobil.com us.support@panmobil.com
Kontaktformular
Made in Germany

SCANNDY

Ein MDE-Gerät für Alles!

Liest 1D/2D Barcodes /Erfasst und beschreibt RFID-Tags

Übersichtliches OLED Farb-Display

Mit 7 oder 19 Tasten

Bluetooth, USB, WLAN, GPRS und Ethernet

smartSCANNDY

Der „Mein–Scanner“ mit herausragender Performance

Erfasst 1D und 2D Barcodes

RFID-Lese-/Schreibmodul (optional)

Bluetooth, USB und WLAN-Option

Made for iPad/iPod/iPhone und Android (optional)

powerlineECCO

Mobile Datenerfassung so einfach wie nie!

individuelles Oberflächendesign

IP64 Outdoor-Einsatz

programmierbare Aktions-Tasten

gleiche Schnittstelle wie OPN 2001 und CS 1504 (optional)

SCANNDY Baukastenprinzip

Individuelle Scanner durch modularen Aufbau

Sie wollen, dass sich die PANMOBIL-Geräte zu 100 % in Ihre Systemlandschaft integrieren? Aus diesem Grund haben wir SCANNDY mit modularen Systemkomponenten ausgestattet, mit denen Sie Ihren Scanner individuell zusammenstellen können, im Grunde also ein Barcode und RFID Scanner zum "selber bauen". Das Ergebnis ist eine maßgeschneiderte AutoID-Lösung mit genau der Technologie, die Sie brauchen!

PANMOBIL SCANNDY Modular

Immer mobil dank GPRS-TECPACKs

SCANNDY ist ein offenes System, dass sowohl hard- als auch softwareseitig erweitert werden kann. Durch seine GPRS-TECPACK-Module können Sie den Datensammler per Mobilfunknetz jederzeit weltweit mit Ihrem Warenwirtschaftssystem oder jeder anderen gewünschten Anwendung verbinden. Das SCANNDY-Betriebssystem ist so ausgeführt, dass es das Zusatzmodul Plug and Play erkennt und dementsprechend die Bedienerführung umstellt.

SCANNDY Stoßprotektor für raue Arbeitsumgebungen

Durch seinen beinahe unzerstörbaren ABS-Stoßprotektor erreicht SCANNDY die IP54-Schutzklasse und ist optimal gegen gröbste Stöße und das Eindringen von Wasser und Staub geschützt. Ein Fall des Gerätes von 1,60 m Höhe auf harten Betonboden ist damit kein Problem mehr. Durch die raue, gummierte Oberfläche des Stoßprotektors wird zusätzlich eine bessere Griffigkeit erreicht und ein Wegrutschen aus der Hand während des Einsatzes verhindert. Der Protektor ist zusätzlich mit einem Befestigungsknopf versehen, der ein Anbringen von Gürtelclips ermöglicht.

Tastaturoptionen für jeden Einsatzzweck

 

Für SCANNDYbasic und SCANNDYgun stehen Ihnen 7er- und 19er-Tastaturvarianten zur Verfügung, mit denen Sie bestimmen, in welchen Bereichen SCANNDY zum Einsatz kommen soll. Die 7er-Tastaur ist ideal für Anwendungen, bei denen nach dem Erfassungsvorgang keine weiteren Eingaben nötig sind und lediglich eine Auswahl des Menüpunktes möglich sein soll. Beispielsweise, ob es sich bei den zu erfassenden Artikeln um einen Wareneingang oder einen -ausgang handelt. Mit der 19er- Tastatur steht Ihnen der Zugriff auf alle Menü-Funktionen des SCANNDY zur Verfügung. Hierdurch lassen sich unter anderem nicht nur bestimmte Artikel-Mengen eingeben, sondern mit der entsprechenden RFID-Ausstattung des Gerätes auch Transponder mit den gewünschten Werten beschreiben.

Lade- und Übertragungsstationen

Die Dockingstations für SCANNDYbasic und SCANNDYgun sind die universellen Lade- und Verbindungseinheiten. Sie verfügen über eine zusätzliche Akkuladefunktion, sind mit oder ohne Bluetooth-Option erhältlich und verbinden sich über Kabelverbindungen RS232 seriell, USB oder mit Ethernet-Anschluss mit dem PC. Auch sind die Dockingstations mit integriertem WLAN oder GPRS-Option erhältlich. Eine weitere Variante ist das Car-Cradle für SCANNDYbasic, mit dem Sie das Gerät fest in Auto oder LKW installieren können.

Logistik fest im Griff!

Die PANMOBIL SCANNDY Modelle lassen sich mit einem ergonomischen Pistolengriff erweitern, der eine bequeme Bedienung im Dauereinsatz ermöglicht. Mit seiner großen Trigger-Taste können Barcode-Etiketten und RFID-Tags zielgenau erfasst werden. Der Pistolengriff ist mit einer eigenen, zusätzlichen Kommunikationsschnittstelle ausgestattet, mit der eine weitere stationäre Datenübertragung neben der Schnittstelle des SCANNDY über die zugehörige Dockingstation möglich wird. Der Pistolengriff verfügt im Inneren über einen größeren und somit stärkeren Akku mit 1500mAh. Damit werden auch längere Inventuren zum Kinderspiel!

PANMOBIL SCANNDY Gun

SCANNDYgun Desktop

SCANNDY kann  auch im Kabeleinsatz als direkter Online-Scanner über V24, USB oder Keyboard eingesetzt werden. Dadurch lässt er sich fest mit einem PC kombinieren um AutoID-Daten an einem stationären Ort zu erfassen. Dadurch wird SCANNDY zum idealen Werkzeug für bspw. für Kassensysteme oder zentrale Lagerorganisation.

SCANNDYgun Desktop
Bluetooth-Version

Die Variante SCANNDYgun Desktop BT ist auch mit einer 7er-Tastatur und ohne Display ausrüstbar. Ideal für Anwendungen, bei denen 1D/2D-Barcodes und RFID-Transponder aller Frequenzbereiche in Arbeitsplatznähe bequem erfasst, und direkt in die Bearbeitungsmaske eines ERP-Systems übertragen werden sollen. Die automatische Übertragung von dieser zentralen Datenerfassungsstation zum Rechner am Arbeistplatz erfolgt über Bluetooth Class 2. Sie ersetzt damit die mühsamen manuellen Tastatureingaben durch eine automatische HID-Anbindung.

SCANNDYgun
Weitbereichs-RFID-Antenne

Die mit ABSTAND sicherste Datenerfassung! Durch ihren modularen Aufbau kann die SCANNDYgun mit einer großen RFID-Antenne kombiniert werden. Sie ermöglicht eine erhöhte Lesereichweite von bis zu 7 Metern! Egal ob LF, HF oder UHF: Mit dieser speziellen Antenne erfassen Sie über Kopf ganz bequem auch die weit oben gelagerten Artikel in Ihrem Warenlager.