DE / EN

Banner_PanmobilBlog_neu2.png

AutoID 3.0 - The next SCANeration ®

April 23, 2014

 

Die erste und die zweite AutoID-Generation waren gestern. Damit Produktionsabläufe erfolgreich sind, braucht es mehr, als Barcode- und RFID-Daten nur zu erfassen und zu übertragen. AutoID-Technik und Menschen müssen zu einer Einheit verschmelzen, damit Unternehmen das ganze AutoID-Potential für sich nutzen können. Es ist Zeit für eine „next SCANeration“!

Zeit für AutoID 3.0 ® …

 

AutoID 1.0 steht für das bloße Erfassen von Barcode- oder RFID-Daten mit Scannern. AutoID 2.0 ist die automatische Übertragung der Daten wie z.B. WLAN, GPRS, Bluetooth oder auch USB, vom Ort an dem ein Code erfasst wird. AutoID 3.0 ® ist PANMOBILS zwingend notwendige Weiterentwicklung für alle automatischen Identifikationssysteme: EMMware mit SCOUTtechnology, eine Middleware, welche die Übertragung dieser Daten bis zum zentralen Zielsystem eines Unternehmens automatisch übernimmt, ohne dass der Anwender dafür spezielle EDV-Kenntnisse haben muss.

 

Sehen Sie die Einfachheit der EMMware im aktuellen PANMOBIL-Erklär-Video:

 

 

 

 

Abschreckung durch hohe EDV-Kosten

 

Die automatische und reibungslose Anbindung von Datenerfassungsgeräte an das eigene Warenwirtschaftssystem ist für Firmen bis heute eine meist kostenintensive Angelegenheit. In der Regel setzen ganze EDV-Abteilungen oder private Programmier-Firmen diese Übertragungswege technisch um und sorgen für deren regelmäßige Pflege. Extrem hohe Kosten für die Inbetriebnahme, vor denen viele Unternehmen zurückschrecken und den Einsatz von AutoID-Technik ablehnen. Vor allem auch diese Unternehmen sollen von den Vorteilen der AutoID-Technik profitieren. PANMOBILs EMMware mit Scout-Technologie macht dies kosteneffizient möglich. Schließen Sie ihr PANMOBIL-Gerät nach dem Erfassen von AutoID-Daten einfach an einen PC an. Den Rest erledigt die EMMWare voll automatisch!

 

Logistic-Center "to go"

 

 

Alle PANMOBIL-Geräte sind AutoID 3.0 ® zertifiziert, da auf ihnen die EMMware mit SCOUTtechnology integrierbar ist. EMMware übermittelt ihre Daten selbstständig an PCs, Anwendungen, Dienste im Netzwerk oder an einem Webshop im Internet. Dank der einfachen Bedienung entsteht keinerlei Schulungs- oder Supportaufwand. Auf den Computern wird nichts installiert. Alles, was erforderlich ist, befindet sich mit EMMware bereits auf Ihrem PANMOBIL-Gerät. Selbstverständlich kann die embedded Middleware die Daten auch lokal an Office-Anwendungen wie Microsoft Excel übertragen oder sie in einem konfigurierbaren Verzeichnis speichern. Sie verschickt auf Wunsch völlig selbstständig Daten per E-Mail oder erledigt den sicheren Auftragsversand als Datenfile an die gewünschten ERP-Server.Also zusammengefasst: Daten erfassen, Gerät anschließen – fertig! Egal, für welchen Einsatzzweck: EMMware mit SCOUTtechnology ist die clevere Lösung, die Ihnen und Ihren Kunden Zeit und Geld spart!

 

OEM-Desgin ist wichtiger Bestandteil von AutoID 3.0

 

Im Laufe vieler Beratungen hat PANMOBIL die Erfahrung gemacht, dass es einen vermehrten Wunsch nach individuellen OEM-Einbaukomponenten gibt und fertige Komplettlösungen immer weniger geordert werden. Oft verfügen Kunden in ihrem Unternehmen bereits über bestehende AutoID-Lösungen und wollen beispielsweise nur ihre Barcode Scanner um die Fähigkeit erweitern, RFID-Transponder lesen zu können. PANMOBIL hat diesen Trend schon früh erkannt und entwickelt verstärkt individuelle OEM-Einbaukomponenten, sog. Kiosk-Systeme, mit denen sich jeder Technologiewunsch auf den eigenen Geräten realisieren lässt. Unsere revolutionären OEM-AutoID Komponenten sind nur etwas größer als eine Briefmarke, bilden mit einer eigenen CPU sowie erweiterbaren Übertragungs- und Kommunikations-Modulen aber einen vollständigen, leistungsfähigen Kompakt-Computer, der einfach in bestehenden Systemlandschaften integriert werden kann.

 

Ob 1D/2D Barcode-, RFID-Technologie-, Bluetooth- oder WLAN-Module - ganz gleich was aufgerüstet werden soll: mit unseren intelligenten OEM-Komponenten lassen sich alle denkbaren Anwendungen und Erfassungstechniken auf bestehenden Geräten erweitern. Die PANMOBIL- Systeme werden dadurch nicht nur immer kompakter und leistungsfähiger - sondern auf lange Sicht auch unabhängiger.

 

Unser-Ziel: Technik entwickeln, die nicht nur mit den eigenen Geräten funktioniert, sondern auf jeder gewünschten Plattform. Mit dieser zukunftsweisenden Technik sind die PANMOBIL-Lösungen „State of the Art“ und sichern so eine hohe Investitionssicherheit!

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • XING
  • YouTube Social  Icon
  • LinkedIn Social Icon
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square