DE / EN

Banner_PanmobilBlog_neu2.png

Werkzeugtasche mit RFID Überwachung

September 27, 2016

 

Neulich waren die Handwerker bei uns in der Redaktion. Der eine fluchte; "Wo ist mein Hammer? Ich hab ihn hier doch grad noch hingelegt. Ich kann nicht weiter ohne meinen Hammer (...)". Mit der RFID Werkzeugtasche eines deutschen Werkzeugs Experten hätte er ihn bestimmt schneller gefunden. Dieser hat eine RFID Werkzeugtasche vorgestellt, die sich sofort meldet, wenn nicht alles Werkzeug nach getaner Arbeit auch wieder in ihr verschwindet.


Tasche mit RFID Gehirn

Es gibt Orte, die sind gefährlicher als unsere Redaktion - die Spitze eines Windrades oder eine Bohrinsel auf hoher See zum Beispiel. Wenn dort in Sicherheitsbereichen Werkzeug vergessen wird, dann bedeutet das für Firmen meist hohe Kosten um das Werkzeug wieder zu bekommen - wenn angelaufene Produktionsprozesse zum Beispiel gestoppt werden müssen, um das Werkzeug einzusammeln. Um solche Situationen zu vermeiden, hat die Firma Facon eine RFID-Werkzeugtasche entwickelt. Jedes Mal wenn die Tasche geöffnet, geschlossen oder bewegt wird, wird ein automatischer Scan des Tascheninhalts gestartet. Nach jeder Aktion melden ein Leucht-  und ein Tonsignal dem Anwender das Ergebnis zusammen mit der Meldung am beleuchteten Bildschirm.

Ein Facom-Video über die "RFID TOOL BOX" finden Sie hier:

 

 

 

 

 

Weitere RFID-Systeme und mobile Auto-ID-Lösungen für Logistik, Healthcare und Industrie 4.0 von PANMOBIL portable Solutions by FEIG ELECTRONIC finden Sie in der aktuellen Broschüre. Jetzt kostenlos downloaden!

 

 

 

 

Tags:

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • XING
  • YouTube Social  Icon
  • LinkedIn Social Icon
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
Empfohlene Einträge